DDoptics Fernglas Pirschler 10x56 Gen3

662,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 Tage

  • 441931056
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Selbst zusammenstellen und sparen:
DDoptics Fernglas | Pirschler 10x56 | Gen3
DDoptics Fernglas | Kolibri 8x42 | Gen3 | grün
DDoptics Fernglas | Pirschler 8x45 | Gen3 | grün
1.355,40 € * Statt 1.506,00 € *
Preis für alle
Bundle anzeigen / konfigurieren
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
DDoptics Fernglas | Pirschler 10x56 | Gen3
- DDoptics -   662,00 € *
Lieferzeit ca. 3 Tage
 
DDoptics Fernglas | Kolibri 8x42 | Gen3 | grün
- DDoptics -   295,00 € *
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
 
DDoptics Fernglas | Pirschler 8x45 | Gen3 | grün
- DDoptics -   549,00 € *
Lieferzeit ca. 3 Tage
grüne Armierung Fokussierrad und getrennter Diopter aus Metall deutlich verbesserte... mehr
Produktinformationen "DDoptics Fernglas | Pirschler 10x56 | Gen3"
  • grüne Armierung
  • Fokussierrad und getrennter Diopter aus Metall
  • deutlich verbesserte Auflösung
  • deutlich heller als das Vorgängermodell
  • Best Grip Designkonzept für Rutschfestigkeit
  • Produktvorstellung auf der Jagd & Hund in Dortmund
  • wird mit Fernglastasche, Niggeloh-Trageriemen und Schutzkappen für Objektiv sowie Okular ausgeliefert

Das neue ultrahelle und unverwüstliche Nacht- & Jagdfernglas Pirschler 10x56 Abbe-König / Magnesium
ist die lange erwartete Neuauflage unseres erfolgreichen Fernglases Pirschler 10x56. Neben Verbesserungen der optischen Eigenschaften, ist dieses Fernglas besonders auf Langlebigkeit konzipiert. Modernste Materialien und Fertigungsverfahren aus dem Flugzeugbau haben dieses 10x56 Fernglas darüber hinaus auch noch deutlich leichter werden lassen als das Vorgängermodell.

Stabilität und Robustheit des Fernglases
An dem neuen „Pirschler“-Fernglas findet sich (die Stativschutzkappe und Armierung ausgenommen) kein Gramm Kunststoff, weder am Körper selbst noch an Verschleißteilen. Körper und Brücke sind aus einer ultraharten, aber extrem leichten Magnesiumlegierung aus dem Flugzeugbau und machen das Fernglas nahezu unzerbrechlich. Zusätzlicher Vorteil: Das Magnesium senkt das Gesamtgewicht. Der Diopter (Verstellbereich +/-4) befindet sich wegen der besseren Funktionalität nicht mehr am Fokussierrad, sondern am rechten Okular. All diese Bedienungselemente – Diopter, Okular, Fokussierrad – bestehen aus Duraluminium und sind damit Garant für eine große Langzeitbelastung. Damit wird das einhändige Greifen und Halten dieses kompakten Fernglases auch mit Handschuhen angenehm komfortabel und sicher.

Brillante Fernglas-Optik
Das neue CT-Glas mit aufwendiger DDlucid-Vergütung und hochwertigen Abbe-König-Prismen machen das Beobachten mit dem „Pirschler“-10x56-Fernglas zum Sehgenuss pur. Dem Anwender bieten sich extrem hohe Lichttransmission und Bildhelligkeit für eine kontrastreiche und brillante Bildwiedergabe mit gestochen scharfen Konturen. Die Dispersion ist dabei sehr gering.

Spezialist bei Nacht
Auch wenn die Optik bereits bei Tage begeistert, so ist der Pirschler doch für die Jagd bei Nacht gemacht. Mit zunehmender Dämmerung, wenn andere Produkte bereits deutlich an Bildhelligkeit und Brillanz nachlassen, fängt der Pirschler an seine Stärken auszuspielen. Man hat fast den Eindruck als ob Auflösung und Kontrast bei zunehmender Dämmerung sogar noch besser werden. Bis zum allerletzten Büchsenlicht lässt Sie dieses Fernglas nicht im Stich.

Druckwasserdichtes Gehäuse & wasserabweisende Nano Vergütung
Die „Raindefender Nano“-Vergütung sorgt für einen wasserabweisenden Lotuseffekt, das Fernglas selbst ist komplett druckwasserwasserdicht bis zu 1 m in warmen oder kalten Wasser.

Smart Focus 50 m bis unendlich
Vorteilhaft in der Dämmerung oder bei Nacht ist der Smart Focus. Mit dieser Technik entfällt beim „Pirschler“ 10x56 das Nachfokussieren weitgehend. Nach der Scharfeinstellung auf ein rund 100 m entferntes Objekt stellt sich das Auge im Entfernungsbereich von 50 m bis unendlich automatisch ohne ständiges Nachfokussieren ein. Einstellen der Funktion 50 m bis unendlich. Zum Einstellen der Funktion wird die fühlbare Strichmarkierung am Fokussierrad nach "Oben" gedreht.

Auch für Brillenträger geeignet
Denn die in 3 Positionen der ein- und ausdrehbaren Augenmuscheln aus Metall sorgen für einen perfekten Augenabstand. Die Verstellung dabei ist hartgängig, solide und funktioniert absolut ohne jedes Spiel.
Die zum Vorgängermodell deutlich verbesserte Qualität der Augenmuschelmechanik ist spürbar durch einen angemessenen haptischen Widerstand und durch die klar definierte Rastung der Zwischenstufen (kein Klappern, kein Spiel, kein versehentliches Verstellen).
Zum anderen zeichnet sich das „Pirschler“-Fernglas im Vergleich zu anderen Ferngläsern dieser Klasse durch einen größeren Abstand der Austrittspupille aus (20 mm).

Weiterführende Links zu "DDoptics Fernglas | Pirschler 10x56 | Gen3"
grüne Armierung Fokussierrad und getrennter Diopter aus Metall deutlich verbesserte... mehr
Pupillenabstand: 55-75
Gewicht in g: 1150
Vergrößerung: 10x
Objektivdurchmesser in mm: 56
Austrittspupille in mm: 5,6
Sehfeld auf 1000m (in m): 114
Blickwinkel in Grad: 6,5
Augenmuscheln: TwistUp Metall
Prismenart: Abbe König
Prismen Verspiegelung: Phase Coating
Linsenvergütung: DDlucid
Raindefender: RNP vergütet
Gehäusematerial: Magnesium
Gehäusearmierung: Gummi
Augenabstand in mm: 20
Brillenträger Okular: ja
Naheinstellung ab (in m): 2,5
Dioptrieneinstellung: rechts
Dioptrienausgleich: +4 bis -4
Lichtstärke: 31,36
Dämmerungszahl: 23,66
Stickstofffüllung: ja
Wasserdicht (Tiefe in m): 1
Maße h/b/t in mm: 190x155x65
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DDoptics Fernglas | Pirschler 10x56 | Gen3"
21.02.2019

Echt tolles Nachtglas

Habe das Pirschler 10x56 Gen.3 seit geraumer Zeit im jagdl. Einsatz.
Ich muß sagen , es ist ein absolut tolles Glas. Am Tage ein überragendes Bild und bei Dämmerung und in der Nacht ebenso.
Ich konnte das Glas mit wesentlich teureren Marken vergleichen und muß sagen , es ist bei Dämmerung und Nacht teilweise besser als die großen Hersteller.
Bei Mondschein bleibt auf dem Feld nichts unentdeckt ! Helles und detailgenaues Bild.
Gratulation an DDOptics !!
Bin noch am überlegen , mir auch noch ein ZFR von DDOptics zuzulegen.
Also das Glas hat mich absolut überzeugt. Mehr Geld bracht man nicht auszugeben......

11.09.2018

Gute Verarbeitung, schönes Design

Alles in allem ein recht gutes Glas. Ich habe es Anfang des Jahres kurz nach der Jagd und Hund bestellt und führe es seitdem. Die Verarbeitung ist super, es liegt angenehm in der Hand und wirkt robust. Ich habe es primär für die Nachtjagd gekauft und hierfür ist es absolut zu gebrauchen.

08.05.2017

Ein Update der sich belohnt hat.

Ich habe mein alte DDOptics 8X56 Gen II gegen die 10X56 Gen III ohne grosse Überzeugung. Ich wurde überrascht mit der große Unterschiede, und das hat richtig gelohnt. Ich bin sehr zufrieden. Und einen dicken Lob für die Ingenieure und Techniker der DDOPTICS Firma.
Nach meine Meinung und ohne zu übertreiben gleich oder besser als manche teure Marken die in meiner Sammlung gibt.

21.04.2017

Sehr wertig verarbeitet, enorme Lichtausbeute!

Habe das Glas bei verschiedenen Lichtverhältnissen geführt und bin nie enttäuscht worden. Verarbeitung lässt keine Wünsche offen. In dieser Preisklasse ungeschlagen!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen