DDoptics Fernglas ULTRAlight 10x34

149,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 440120002
offene Brücke fein einstellbare Mechanik Nitrogenfüllung gute Auflösung wird mit... mehr
Produktinformationen "DDoptics Fernglas | ULTRAlight 10x34"
  • offene Brücke
  • fein einstellbare Mechanik
  • Nitrogenfüllung
  • gute Auflösung
  • wird mit Fernglastasche, Trageriemen und Schutzkappen für Objektiv sowie Okular ausgeliefert

Das Fernglas Ultralight 10x34
Das universelle Wander- und Pirschfernglas von DDoptics.
Leicht, klein, handlich und leistungsfähig soll es sein das universelle Wander- und Pirschfernglas. Robust muss das Ultralight Fernglas sein und darüber hinaus ist dieses kleine Fernglas einfach schön. Seine offene Brücke lädt die Hand ein, den Tubus fest zu umschlingen und bietet damit Griffigkeit sowie Komfort. Die Vergütung der Prismen und Linsen sorgt für ein helles und angenehmes Bild, außerdem wenn man das Fernglas gerade einmal nicht braucht, verschwindet es kurzerhand in der Jackentasche. Das geringe Gewicht des Ultralight Fernglases stört zu keinem Zeitpunkt.

Bestens geeignet für den Outdoorurlaub
Ob im Gebirge oder an der Nordsee, ob bei -15°C oder bei 45°C in der Wüste. Das stickstoffgefüllte Ultralight macht einfach alles mit und dabei noch ein gutes Bild. Bis in die Dämmerung hilft es Ihnen, den richtigen Pfad zu erkennen oder zeigt Ihnen, wo sich die eine oder andere kleine Überraschung verbirgt, die Sie ohne Ihren treuen Begleiter niemals entdeckt hätten.

Preis-Leistung großgeschrieben!
Mit dem Ultralight 10x34 Fernglas bieten wir eine Optik die eigentlich alles kann was man von so einem kleinen Winzling erwarten sollte. Eine offene Brücke ist bei Ferngläsern dieser Preisklasse bisher ebenfalls kaum oder gar nicht vorzufinden.

Robuste Ausführung für den anspruchsvollen Outdooreinsatz
Die einzelnen Tuben sind aus einem ultraharten und bruchsicheren Polycarbonat gemacht. An allen kritischen Stellen, wie z. B. den Augenmuscheln oder dem "Knick" kommen Metalllegierungen zum Einsatz.

Feine Mechanik
Das Fokussierrad läuft frei und ohne Spiel. Nicht zu hart und nicht zu weich und ist bei der Feineinstellung einfach sowie zielsicher an den "Schärfepunkt" zu bringen. Der Diopter, welcher unterhalb des rechten Okulares bedienbar ist, lässt sich sauber und präzise einstellen. Die Augenmuschel bieten vier klare "Raster-Stufen", wodurch sowohl Brillenträger als auch Nicht-Brillenträger den bestmöglichen und angenehmsten Augenabstand einstellen können.

Weiterführende Links zu "DDoptics Fernglas | ULTRAlight 10x34"
offene Brücke fein einstellbare Mechanik Nitrogenfüllung gute Auflösung wird mit... mehr
Gewicht in g: 401
Vergrößerung: 10x
Pupillenabstand: 55-73
Objektivdurchmesser in mm: 34
Austrittspupille in mm: 3,4
Sehfeld auf 1000m (in m): 105
Blickwinkel in Grad: 6,1
Augenmuscheln: TwistUp Metall
Prismenart: Schmidt Pechan
Prismen Verspiegelung: Phase Coating
Linsenvergütung: FMC HDX
Raindefender: nicht RNP vergütet
Gehäusematerial: Polycarbonat
Gehäusearmierung: Gummi
Augenabstand in mm: 16
Brillenträger Okular: ja
Naheinstellung ab (in m): 4
Dioptrieneinstellung: rechts
Dioptrienausgleich: +3 bis -3
Lichtstärke: 11,6
Dämmerungszahl: 18,4
Stickstofffüllung: ja
Wasserdicht (Tiefe in m): 0,5
Maße h/b/t in mm: 128x126x45
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DDoptics Fernglas | ULTRAlight 10x34"
12.06.2018

Tolles Glas auch für Profis

Ich bin Baumkontrolleur und habe mir dieses Glas wegen des Gewichts, der versprochenen Qualität und des Preises ausgesucht. Ich wurde in keinem der Punkte enttäuscht. Ich trage es jeden Tag an meinem Gürtel, gestört hat es mich noch nie. Es liegt gut in der Hand, und ermüdet mich auch nicht bei längerer Beobachtung. Das Bild ist sehr klar und kontrastreich. Ich kann am Baum sehr gut alte Risse von einfachen Rindenspalten erkennen. Was mich überrascht hat, ist die geringe Mindestentfernung zum Beobachtungsobjekt! Ab 3m Entfernung kann ich das Bild scharfstellen. Dadurch kann ich einzelne Insekten und auch deren Eier auf den untersten Ästen einer Baumkrone identifizieren. Also für den Preis bekommt man nichts besseres.
Das einzige, was mich am Glas genervt hat, ist der Objektivschutz. Der fällt öfters ab, wenn ich das Glas aus der Tasche ziehe.
Tolles Glas, kann ich jedem empfehlen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen